Das Projekt „Ferryboat“

Wir bieten ein niedrigschwelliges kostenloses Angebot für junge Menschen, die aktuell oder in absehbarer Zeit ohne Betreuung sind und einen Unterstützungsbedarf aufweisen. Zu Beginn werden die individuellen Bedarfe und Ziele gemeinsam erörtert. In wöchentlich stattfindenden Terminen beraten und begleiten wir die jungen Menschen bis zu 18 Monate und erarbeiten mit ihnen gemeinsame Lösungsstrategien und Handlungsschritte, um letztendlich ein eigenständiges selbstbestimmtes Leben führen zu können.

 

Wer bekommt Unterstützung:

  • Junge Menschen, die nach Beendigung der Jugendhilfe weiterführende Unterstützung benötigen und wünschen

  • Jugendliche und junge Erwachsene, die aktuell keine Unterstützungsleistungen von anderen Stellen erhalten oder wahrnehmen

  • Weitere Voraussetzungen: Altersspanne 15 bis 25 Jahre, Lebensmittelpunkt in der Landeshauptstadt München und Leistungsberechtigung nach §7 SGB II

 

Bei folgenden Themen können wir dich unterstützen:

  • Stabilisierung der Wohnsituation

  • Stabilisierung der finanziellen Situation

  • Beantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts

  • Unterstützung bei Antragstellungen

  • Bearbeitung gesundheitlicher Einschränkungen oder Suchtverhalten

  • Anbindung an Therapieangebote

  • Terminbegleitungen

  • Unterstützung beim Nachholen fehlender Schulabschlüsse

  • Unterstützung bei der Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme

  • Stärkung der Schlüsselkompetenzen in der Arbeitswelt

  • Aufbau sozialer Netzwerke

  • Unterstützung bei Problemen im Alltag u.a. auch familiäre Schwierigkeiten

 

 

So könnt ihr mit uns in Kontakt treten:

Ferryboat München
Orleansplatz 6
81667 München
Tel:+49 (0)89 2156 8951
Fax:+49 (0)89 2156 8933
E-Mail: ferryboat@sd-obb.de