Christbaumschmücken bei der Firma Salus

In der Adventszeit wurde im Haus für Kinder Löwenzahn eine Weihnachtswerkstatt eingerichtet - große Werke sollten entstehen: zum einen wollten alle 6 Gruppen für den jährlichen Adventsmarkt basteln und zum anderen hatte die Firma Salus aus Bruckmühl angefragt, ob die Vorschulkinder ihren Weihnachtsbaum schmücken wollen.

Das spornte natürlich doppelt an - und mit etwas Unterstützung fleißiger Eltern und Anleitung der Erzieher entstand sehr kreativer Baumschmuck aus den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Ton und recycelten Teilen. Darin sollte sich auch das Jahresthema - "Nachhaltigkeit - von klein auf für unsere Umwelt" widerspiegeln.

An einem Vormittag machten sich dann die knapp 20 Vorschulkinder bepackt mit 2 vollen Taschen auf den Weg in die Werkskantine der Firma Salus, wo der Christbaum geschmückt werden sollte. Die Belegschaft nahm gerade ihre Brotzeit ein und hatte sichtlich Freude, den Kindern zuzuschauen, wie der Baum bunter und voller wurde und auch noch einige Lieder zum Besten gegeben wurden. Nach getaner "Arbeit" wartete natürlich auch für die Kinder eine Brotzeit mit Würstl, Brezen und Kinderpunsch, die sie ganz stolz an der Theke abholten.

Als Dankeschön gab es für jedes Kind noch ein Päckchen leckeren Tee und für das Kinderhaus zwei Gutscheine für eine große Kugelbahn und einen Bauernhof. Zufrieden und voller Begeisterung erzählten sie den Daheimgebliebenen von ihrem besonderen Ausflug.