JuKi 2018

Die Diakonie Jugendhilfe Oberbayern hat neben anderen 130 Einrichtungen und Firmen, auch in diesem Jahr, an dem sehr gut besuchten Kinder- und Jugendfestival direkt im Werksviertel am Münchner Ostbahnhof teilgenommen.

Mit unseren Aktionsständen (Nagelbrett, Glücksrad und Vier-gewinnt) und vor allem mit dem Aerotrim, haben wir dazu beigetragen, dass neben den Hauptadressaten des Festivals, nämlich Kindern und Jugendlichen, auch die Erwachsenen sich Herausforderungen in der Grob- und Feinmotorik sowie ihrer sportlichen Geschicklichkeit stellen konnten und somit die Veranstaltung zu einem tollen Familienfest werden konnte.

Heiß begehrt an diesem gelungenen Tag, waren die bunten Diakonie Luftballons, sowie die vielen vielen Süßigkeiten, die Kinder sich an unserem Glücksrad erspielen konnten. Leuchtende, glückliche Kinderaugen und Kinderlachen haben uns an diesem Tag bewegt und begleitet und das Wetter hat ebenfalls mitgespielt.