Bildungshaus Bad Aibling belegte den zweiten Platz im Schach-Grundschulcup!

Am Sonntag, 07.05.2017 fand in der Grundschule Eglharting ein großes Schulschachturnier statt.

Gesponsert von der LB-Mediengruppe und der Schachabteilung des FC Bayern, war dies das erste einer Reihe von Auswahlturnieren, um sich für den bayerischen Grundschulcup zu qualifizieren. In drei Gruppen kämpften insgesamt 28 Mannschaften aus den Schachbezirken München und Oberbayern mit mindestens vier Spielerinnen und Spielern um Punkte und Startplätze. Voraussetzung bei den Kindern war dabei, dass sie keinem Verein angehören, sondern den Schachsport ausschließlich in der Schule ausführen.

Auch das Bildungshaus schickte eine Mannschaft ins Rennen. Die Spieler zeigten sich von Anfang an hochmotiviert und kämpften um jeden einzelnen Brettpunkt. Belohnt wurden sie bei sechs Spielen mit insgesamt vier Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage.

Dies reichte in der Gruppe B zu einem geteilten zweiten Platz (zusammen mit der Grundschule aus Klettham) hinter den Spielern aus Grafing. Die direkte Qualifikation zum bayerischen Grundschulcup war somit erreicht.

Den Spielern sei hiermit herzlich gratuliert und für den Cup Anfang Juli wünschen wir viel Erfolg und halten euch die Daumen!