Kampagnen


Kampagnen sind wiederkehrende Aktionen, die die ganze Jugendhilfe Oberbayern betreffen oder große Bereich dieser. Kampagnen können auch zu einzelnen Themen wie 'Ich will ins Bildungshaus!" gestartet werden. Regelmäßig zu den Jugendhilfetagen starten wir eine Kampagne, die alle Bereiche und Mitarbeitenden der Jugendhilfe Oberbayern erreicht.

Aber sehen Sie selbst und surfen Sie durch unsere öffentlichen Aktionen.

Kampagne 2017

Uns geht es gut!

Zum Jugendhilfetag 2017 in Düsseldorf startet die Jugendhilfe Oberbayern eine neue Kampagne.

"Uns geht es gut!" ist eine Provokation, die zum Diskutieren und konstruktiven Austausch einladen soll. "Uns" - das sind wir in  Deutschland und Westeuropa.

Kampagne 2014

Kampagne 2014

Zum Jugendhilfetag 2014 in Berlin startet die Jugendhilfe Oberbayern eine neue Image Kampagne. Mitarbeitende werden mit dem Stilmittel der Modefotografie gezeigt. Narrative Texte erzählen von der Wirklichkeit des Unternehmens. Sehen Sie die nicht alltägliche Form einer Unternehmenspräsentation im Sozialen Bereich.

Links ⇒
KampagneBroschüreGalerie...

 

 

Ich will ...

Ich will ins Bildungshaus!

war eine Spendenkampagne vor Eröffnung unseres Modellprojektes Bildungshaus Bad Aibling.

Möbel, die es drängt Teil des modernen Schulprojekts zu werden.

Kinospot 2012

Jedes Gesicht erzählt ...

Im Herbst 2012 lief in Oberbayern in vielen Kinos ein kurzer Werbespot für die Jugendhilfe Oberbayern. Mit der Kampagne sollte auf die Marke Jugendhilfe Oberbayern aufmerksam gemacht werden, ein Spendenaufruf war mit der Kampagne ausdrücklich nicht verbunden. Der Werbespot wurde in den USA produziert und entstand mit Unterstützung unserer amerikanischen Partner von UMFS - dafür hier nochmals "thx guys".

 Klick ⇒ xxKinospot    
 
 
2010 Ich arbeite ...

Ich arbeite für die Jugendhilfe Oberbayern

Diese Employer Branding Kampagne starteten wir im Jahr 2010 - Fotoshooting und Startschuss in 2009 - zur Mitarbeitendengewinnung. Fachkräfte der Jugendhilfe Oberbayern ließen sich von einem Profi ablichten und stellten 'in ihren eigenen Worten' Arbeitsbereiche vor. Auf dem 14. DJHT in Stuttgart hatten wir einen durchschlagenden Erfolg mit dieser Kampagne, die 2015 in die 3. Auflage gehen wird.

Foyer STMAS

Ausstellung im Ministerium

Im Sommer 2008 hatten wir Gelegenheit unsere erfolgreiche Kampagne Erziehung ist erfolgreich im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales zu präsentieren.

2008 KFZ-Übergabe

Staatsministerin übergibt Auto

Am 23.07.2008 übergab die Bayerische Staatsministerin Christa Stewens einen FIAT 500 an die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern (Erziehungsberatung) im Landkreis Miesbach an den Einrichtungsleiter Hans Janner. Das KFZ wurde durch die Jugendhilfe Oberbayern angeschafft und der Erziehungsberatung zur Verfügung gestellt. Als eine der ersten 'mobilen' Erziehungsberatungsstellen können Ratsuchende jetzt im Landkreis Miesbach Beratung in ihrer Nachbarschaft finden. Die Ministerin würdigte das Engagement der Jugendhilfe Oberbayern mit dieser Aktion.

Schule Plesch

Wir haben eine Schule gebaut!

Die Flexible Jugendhilfe Füstenfeldbruck baute, mit Spenden der Leser der Heimtazeitung Münchner Merkur, in den Jahren 2003 bis 2005 eine Schule in Rumänien. Die zweiklassige Volksschule wurde mitten im Nirgendwo in den Rumänischen Karparten für die Kinder der Hirten und Bergbauern errichtet.